Ticket-Tracking ohne viel Aufsehen

Webbasiertes Änderungsmanagement leicht gemacht!

Screenshots von trackthat Infotour starten
  • TrackThat ist eine benutzerfreundliche, webbasierte Anwendung, welche die effiziente Verwaltung und Nachverfolgung von Fehlerbearbeitungen ermöglicht.

  • TrackThat wurde für Benutzer (z.B. Freelancer, Agenturen und Unternehmen) entwickelt, die eines oder mehrere Projekte gleichzeitig bearbeiten.

  • Mit TrackThat behalten alle Partner den nötigen Überblick über die Fehlerbearbeitung. Die Qualität des Projektablaufes und die des zu erstellenden Produktes werden damit erhöht.

Zur TourKostenfrei registrieren

Optimiert auf Online-Projekte

TrackThat wurde primär auf den Workflow eines Online-Projektes ausgerichtet.

Es werden Kommunikationsprozesse mit mehreren Beteiligten, wie beispielsweise Auftraggeber, Projektmanager, Programmierer und Grafiker, gebündelt und optimiert. Die externen Projektpartner können in der Kommunikation mit eingeschränkten Rechten ausgestattet werden. Viele andere Ticketsysteme machen diesbezüglich keinen Unterschied. Bei ihnen kann jeder Benutzer alles sehen und kommentieren.

Benutzerfreundlichkeit

TrackThat wurde so einfach wie möglich umgesetzt.

Grundsätzliche Funktionen können unerfahrene Benutzer intuitiv durchführen. Dennoch sind für den erfahrenen Benutzer erweiterte Funktionen, wie zum Beispiel eine detaillierte Suche, RSS-Feed, Erzeugen von neuen Tickets aus Kommentaren, Links zur Versionsverwaltung, vorhanden. Weil TrackThat so benutzerfreundlich ist, lässt sich der Schulungsaufwand für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter als sehr gering einstufen.

Transparenz und Überblick

Durch den Einsatz eines einzigen Werkzeuges wird die Kommunikation vereinfacht.

Jeder Projektteilnehmer kann den aktuellen Stand der Bearbeitung einsehen und die Korrektur eines Fehlers mitverfolgen. Die Zeit für unnötiges Suchen nach E-Mails oder Dokumentationen zur Fehlerbearbeitung wird erspart. Das schont Kosten und Nerven. Des Weiteren ermöglicht die Ticket-Archivierung eine einfache Recherche nach der Chronik eines Fehlers sowie Problemlösungen aus anderen Projekten.

Hauptfunktionen von TrackThat

Tickets unkompliziert erstellen und verwalten

Durch die einfache und intuitive Benutzbarkeit von TrackThat entsteht ein effizienter Workflow. Das spart Zeit und damit Kosten.

Projekte anlegen und Teilnehmer zuordnen

Der Auftraggeber des Projektes und alle beteiligten Projektteilnehmer werden aktiv in die Umsetzung mit einbezogen.

Statistiken zur Ticketbearbeitung anzeigen

Die Projektteilnehmer können sich Statistiken zum Status der Ticketbearbeitung und deren Lösung anzeigen lassen.

Archivierung von Projekten und Tickets

Die Archivierung von Tickets ermöglicht eine spätere Recherche nach dem Ablauf einer Fehlerbearbeitung und den realisierten Problemlösungen. Projekte können ebenfalls archiviert und inaktiv gestellt werden und geben dann Platz für neue aktive Projekte frei.

Benutzerfreundliches Hochladen von Anhängen

Das Hochladen von Anhängen zu einem Ticket (z.B. ein Screenshot des Fehlers, Text-Dateien oder Dokumente aus der Tabellenbearbeitung) ermöglicht ergänzende Informationen und somit ein schnelles Verständnis des Fehlers.